Harry Potter - Different magical Worlds

Ein Harry Potter RPG im Jahre 1998! Die Schlacht ist geschlagen, Hogwarts neu aufgebaut. Doch das Böse schläft niemals. Voldemorts Sohn Nathaniel sorgt für Probleme....auch gibt es Zukunft und Vergangenheit. Was wenn alle Zeiten irgendwann verschmelzen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Schaut doch mal bei unseren Gesuchen vorbei oder in der Wanted/Unwanted/Canon Liste. Aber im Moment dringend gesucht werden: Harry Potter, Ronald Weasley, Lord Voldemort, Lucius Malfoy, Draco Malfoy, Scabior, Dolores Umbridge, Lavender Brown, Fred & George Weasley, Daphne Greengrass, Cho Chang, Cormac McLaggen genau so wie Charaktere aus der Zukunft und Vergangenheit.
Herzlich Willkommen in unserem Forum! Ihr habt hier nicht nur die Möglichkeit in der Gegenwart zu spielen und Harry's letztes Schuljahr nach der großen Schlacht und nachdem Hogwarts wieder aufgebaut wurde, nachzuholen. Ihr könnt auch James, Lily & Co zu ihren Schulzeiten begleiten bzw. die Kinder von Harry, Hermine & Co. Oder die was wäre wenn Welt. Euch sind keine Grenzen gesetzt. Steckbriefe sind keine nötig!

Teilen | 
 

 Krankenflügel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hogwarts
STORYTELLER
avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Krankenflügel   Do Jun 23, 2011 7:51 pm

...
Nach oben Nach unten
http://hp-differentworld.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 04, 2011 4:14 pm

Schnell rannte er in den Krankenflügel. tränen standen ihn in den Augen . Sie braucht Hilfe schnell brüllte er aufgelöst .Madame Pomfrey 8Sorry wenn falsch habs heut nich so mit den namen ) schaute ihn verdattert und erschrocken an Na Los leg sie auf das Bett dort drüben meinte sie ruhig und schaute ihn vorwurfsvoll an . Joe Tat dies was ist denn Passiert fragte sie doch als sie merkte , dass Joe nicht antworten würde holte sie medikamente. sie hat viel Blut verloren . Dies hier wid helfen . Joe starrte auf den schon fast leblosen Körper seiner Geliebten . Wird sie St... das kann ich jetzt noch nicht genau sagen . ich verabreiche ihr einen Trank zum Schnelleren Blutaufbau Die Schwester Arbeitete noch eine Weile doch dann ging sie mit den Worten , Joe dürfte ruhig bei ihr bleiben sie gab ihn klamotten und ging dann . Er zog sich schnell um . Joe sezte sich auf den Stuhl neben Skye . Du darfst nicht sterben . Hörst du . Wenn du stirbst dann.... Bring ich dich um er vergrub sein Gesicht in Skyes Tshirt und krallte sich darin fest. Nichts von seiner anderen seite war zu hören . Er weinte bitterlich .das ist alles meine Schuld . Es wäre beser .. würde ich sterben . bitte nicht du auch noch . Sein Kopf wurde schwerer . und seine Augen fielen zu . er schlief ein .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Mi Sep 07, 2011 6:36 pm

Ich lag im Bett und schlief. Als ich aufwachte sah ich joe auf mir. Ich war wütend und versuchte ihn runter zu stoßen. Ich war aber zu schwach und schloss meine Augen. Trottel!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Do Sep 08, 2011 8:42 pm

Durch Yukis missglückten Versuch Joe von sich zu schieben wachte er auf . Er hob seinen Kopf und schaute Yuki an . Schläft sie immernoch ? fragte er sich . Er wand einen Spruch an , um einen Strauch Blumen zu Zaubern und stellte diese in die Vase neben Yukis Bett. Er Blickte aus dem Fenster und sah den hohen Turm. Wenn ich Tod bin bräuchte ich keine angst mehr haben jemanden den ich liebe zu verletzen flüsterte er eher zu sich selbst . Yuki.. er nahm ein kleines Messerchen von Yukis Armband und hielt es dort hin , wo Yuki selbst eben noch eine Kleine Narbe an seinem Hals hinterlies. Was soll ich nur tun ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Sa Sep 10, 2011 4:45 pm

Ich sah ihn gereizt an Seid wann versucht man Leute die man liebt zu Töten?! fragte ich ihn. Was war los?! schrie ich heiser, wobei mein Hals schmerzte.
Ramm dir doch das Messer ein wenn du dich besser fühlst! sagte ich böse.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Sa Sep 10, 2011 6:40 pm

sein böses ich kamm wieder durch und rammte das Messer in seinen Hals w-Was ?! stammelte Joe voller entsetzen . Blut rann aus seinen hals , doch er war nicht tötlich verletzt . Er merkte , dass er nicht ernstahft verletzt war . er legte dsa Messer auf den kleinen Tisch un presste seine Hand auf die Wunde . töte mich !!! meinte er zu Skye , die aufsah töte mich , quäle ich oder tu sonst etwas mit mir ! er weinte wieder . Überflüssig , fand er sonst, ein sympol der verwichlichkeit doch jetzt weinte er oft warum ? Aber bitte hass mich nicht . nicht du auch
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 11, 2011 4:30 pm

Er rammte sich das Messer in den Hals und ich sah Blut. Leckeres Blut. Ich stand mit verwuschelten haren auf und sah ihn hinterheltig an. Wie sie wollen my Lord sagte ich in einer Süßlichen Stimme. Meine Augen wurden wieder immer schwärzer. Meine Haare wehten, obwohl es keinen Wind gab. Es legten sich schatten um meinen Körper. Schwarze Schatten die alles verschlangen was sie bekamen. Ich ging langsam und Leichtfüsig auf ihn zu. Ich riss mir den den Mantel vom Leib, weil er so wieso nervte. Ich stand in Unterrwäsche vor ihm, und meine Haare wurden langsam immer schwärzer. Ich strich ihm Zärtlich übers Gesicht und Küsste ihn, wärend ich ihm die Hand am Hals weg tat. Ich bis Leckte ihm Spielerisch über den Hals und saugte leich an seinem Hals. Normaler weise würde ich sowas nicht tun, doch der Vampir in mir ist da anderer Meinung. Mit einer drückt ich ihn nach hinten wärend ich mit der anderen umdrehte. Ich legte ihn auf das Bett. Die anderen bekamen nichts mit da ich einen Unbewussten Zauber anwand, der uns Unsichtbar machte. Das war nicht gut, den dieser Zauber war sehr Kräfte zerrend.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 11, 2011 5:32 pm

Angstvoll starrte er sie an . Dann küsste sie ihn . Sie Zog ihren Mantel aus und war nun in unterrwäsche . sie lagen auf dem Bett und er schloss die Augen . Ja sie machte ihm Angst sehr sogar , doch dies war ihm ziemlich egal , solange sie bei ihm war und er ihre wärme spüren durfte . er strich ihr durch das schwarz gewordene Haar. Ich liebe dich skye flüsterte er .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 11, 2011 5:52 pm

Ich lächelte Lieblich, doch diese lieblichkeit erreichte nicht meine Augen. Ich sah ihm Tief in die Augen Ich dich aber nicht... sagte ich flüsternd. Meine Zähne scharbten an seinem Hals wärend meine Hände sein Hemd aufknöpften. Seine Haut wurde immer heiser, doch meine immer Kälter, da ich mich im Vampir verlor. Meine Kräfte schwanden und kahmen wieder durch das Blut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 11, 2011 5:59 pm

Ich dich aber nicht ... Er schluckte . eigentlich wusste er es . doch warum traf ihn das ? sie knöpfte sein Hemd auf . Hör auf bat er . Hör auf... er versuchte sie von sich weg zu drücken , doch es ging nicht . sie war viel stärker als er. in seinen Gedanken schwirrte alles Du hättest sie töten sollen , als du die möglichkeit hattest jetzt ist es zu spät er dachte an seine igenen Worte , dass sie alles mit ihm machen konnte , Wenn sie mich nicht liebt , dann sterbe ich eben . soll sie mich doch töten er blieb liegen und hörte auf sie zu wehren
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 11, 2011 6:19 pm

Ich sah ihn an und konnte nicht ein hinterhältiges lächeln unterdrücken.Warum? Warum soll ich dich nicht einfach aussaugen?! Ich zog ihm das Hemd aus und setzte mich auf seinen schos. Ich strich mit meinem Finger über sein Brust. Langsam lehnte ich mich vor und küsste ihn Leidenschaftlich. Eine Hand lag in seimen Nacken-und würde gegebenenfalls zu drücken-wärend die andere langsam seinem Rücken hinab glitt. Spielerisch biss ich ihm in die Zunge und drank ein wenig seines Köstlichem Blut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 11, 2011 6:27 pm

er zock seinen kopf weg wenn du mich nicht liebst dann küss mich nicht Fauchte er Barsch . Das ertrug er nicht . wie sie ihn berührte . sie ihr lippen auf die seine presste oder langsam über seinen rücken strich , es brannte auf seiner Haut . so schmerzhaft , als würde er selbst in Feuer gelegt werden .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 11, 2011 7:02 pm

Ich sah ihn traurig an Nein sagte ich scharf Ich tue was mir beliebt Aufeinmal überkahm mich ein Gefühl der Schwäche und ich sagte auf ihm ein. Der Zauber war weg und nun konnten alle uns Halbnackt sehen. Meine Haare wurden wieder Braun. Meine Augen sah man nicht, doch sie waren jetzt ebenfalls normal. Mein Mund war mit Blut verschmiert und ich machte meine Augen wieder auf. Ich sah Joe an und lächelte schwach. Meine bebenten Lippen formten die Wörter Es tut mir leid... ich war gespannt was die Lehrer sagen würden und wann wir Hogwarts verlassen müssten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   So Sep 11, 2011 8:47 pm

Sie sackte über ihm zusammen und brachte ein leises tut mir leid hinaus . Es konnte sie jetzt jder sehen , doch niemand war hier. Joe strich ihr durchs har . Du brauchst dich nicht zu endschuldigen meinte er. ich habe dir viel schlimmeres angetan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Mo Sep 12, 2011 5:24 pm

Zum Glück war keiner da. Ich sah ihn an Ich glaube wir sollten uns anziehen... oder? Ich nahm mir meine Sachen und zog sie schon mal an. E-es tut mir e-echt leid… N-normaler weise bin ich nicht so arg… Mir stieg schames röte ins Gesicht und schaute weg.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Mo Sep 12, 2011 7:32 pm

du hast recht meinte joe und schmiss sich schnell sein hemd über die schultern Wie gesagt es muss dir nicht leid tun er strich ihr durchs haar , wie dies duftete .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Di Sep 13, 2011 6:23 pm

Es gefiehl mir das er mir durchs Haar strich. Was machen wir jetzt? fragte ich lächelnd als ich aufstand. Von der vorigen Verwandlung war fast nichts zu sehen. Ich lächelte und ging schon mal voran. Ich wankte noch leicht vor erschöpfung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Mi Sep 14, 2011 2:22 pm

Joe stand auf Du..ähm stimmt das , was du eben sagtest ? er Folgte ihr und stüzte sie leicht. Von ihrer verwandlung war fast nichts mehr zu sehen und sie sah jetzt so schön und niedlich aus wie sonst,
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Mi Sep 14, 2011 5:36 pm

Was meinst du? fragte ich ihn und sah ihn verrwundert an. Meinst du das ich meine Freunde nicht SOFORT versuche auszusaugen? fragte ich lächelnd. Ich fande es lieb von ihm das er mich stützte, doch ich wollte alleine gehen. Ich nahm seinen Arm behutsam weg. Gehn wir was essen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Mi Sep 14, 2011 9:16 pm

Nein... das meine ich nicht Er fand es in ordnung , dass sie seinen Arm behutsam wegnahm . Er lächelte sanft Gut wenn du willst gehen wir etwas essen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Krankenflügel   Sa Sep 17, 2011 7:22 pm

Ich lief voran und sah nicht hinter mich. Ich hatte eigentlich keinen Hunger aber ich wollte wieder etwas abwächslung.

GT Slytherintisch [Poste du dort zuerst Very Happy]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krankenflügel   

Nach oben Nach unten
 
Krankenflügel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krankenflügel der Gilde

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter - Different magical Worlds :: OTHER THINGS :: 4.Stock-
Gehe zu: