Harry Potter - Different magical Worlds

Ein Harry Potter RPG im Jahre 1998! Die Schlacht ist geschlagen, Hogwarts neu aufgebaut. Doch das Böse schläft niemals. Voldemorts Sohn Nathaniel sorgt für Probleme....auch gibt es Zukunft und Vergangenheit. Was wenn alle Zeiten irgendwann verschmelzen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Schaut doch mal bei unseren Gesuchen vorbei oder in der Wanted/Unwanted/Canon Liste. Aber im Moment dringend gesucht werden: Harry Potter, Ronald Weasley, Lord Voldemort, Lucius Malfoy, Draco Malfoy, Scabior, Dolores Umbridge, Lavender Brown, Fred & George Weasley, Daphne Greengrass, Cho Chang, Cormac McLaggen genau so wie Charaktere aus der Zukunft und Vergangenheit.
Herzlich Willkommen in unserem Forum! Ihr habt hier nicht nur die Möglichkeit in der Gegenwart zu spielen und Harry's letztes Schuljahr nach der großen Schlacht und nachdem Hogwarts wieder aufgebaut wurde, nachzuholen. Ihr könnt auch James, Lily & Co zu ihren Schulzeiten begleiten bzw. die Kinder von Harry, Hermine & Co. Oder die was wäre wenn Welt. Euch sind keine Grenzen gesetzt. Steckbriefe sind keine nötig!

Austausch | 
 

 Raum der Wünsche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Hogwarts
STORYTELLER
avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Raum der Wünsche   Do Jun 23, 2011 8:06 pm

das Eingangsposting lautete :

...
Nach oben Nach unten
http://hp-differentworld.forumieren.net

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Fr Jul 22, 2011 9:39 pm

Ich nickte. "Ja schon aber dies tust du ja sicherlich nicht....",sagte ich und blickte zu boden. Etwas weh tat es schon, da ich Draco wirklich liebte und ihn für mich haben wollte. Aber wie wenn er mich nicht liebte?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Fr Jul 22, 2011 11:11 pm

Draco verstand Lyria nicht. Aber er wusste über ihre Gefühle bescheid.
"Ähm..ich kannte dich bisher nur vom Sehen her, wie könnte ich da etwas für dich empfunden haben?..Und du weißt,dass ich in letzter Zeit gestresst bin.." sagte Draco und wurde etwas wütend, weil er sich eben die Blöße gegeben hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Sa Jul 23, 2011 12:16 am

"Liebe auf dem Ersten Blick? Funktioniert wohl doch nicht oder? Schade! und sei nicht Sauer weil du ein paar Schwächen hast, die hat jeder!",meinte ich und musterte ihn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   So Jul 24, 2011 11:43 pm

Lyria schien in Dracos Inneres schauen zu können und ihn zu....verstehen?
Wirklich? Wohl kaum! ...oder doch?
"Ich kann deine Gefühle für mich noch weder nachvollziehen noch erwidern...es tut mir leid" sagte Draco schließlich und schaute Lyria direkt in die Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 12:03 am

Ich ging um Draco herum und sah ihn dann an. "Du liebst mich also nicht? Kein bisschen? Bist du dir wirklich sicher?",fragte ich nach und musterte den jungen Malfoy. Wieso mochte er mich nicht? Dies verstand ich nicht wirklich. Aber ich wollte ihn auch nicht gehen lassen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 12:23 am

Draco musste lachen.
"Ich..ich spreche zum ersten mal richtig mit dir und plötzlich offenbarst du mir deine Liebe zu mir. Was ich eben gar nicht nachvollziehen kann.." argumentierte Draco.
"Klar, du bist eine ganz hübsche...aber Gefühle, kommen sie etwas von einen Moment auf den anderen? Und für so romantisches Zeug fehlt mir sowieso die Ader dafür...vor allem zur dieser Zeit!" sagte er lächelnd.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 12:26 am

Ich sah Draco an. Wieso war er nur so abwesend. "Draco du kannst ein Romantiker sein wenn du willst! Du hast es nur noch nicht ausprobiert!",meinte ich und schmunezlte. Dann lächelte ich zuckersüß. Ich war eine Veela. Ich könnte nun meinen Charm spielen lassen, dann würde er über mich herfallen aber wieso? Ich hätte zwar meinen Willen bekommen, aber Draco nicht. Doch er würde es mitbekommen. Wie schön sowas sein konnte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 12:55 am

Draco schüttelte den Kopf und musste abermals lachen.
"Wenn du dich da nicht irrst!" sagte er und erwiderte ihr süßes Lächeln.
So wie sie da grad stand, sah sie auch wie ein kleiner blonder Elf.
"Ich werde mir darüber Gedanken machen, okay?" sagte Draco jetzt nicht mehr so harsch und unhöflich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 10:18 am

Ich sah zu Draco und blieb so stehen. Ich legte den Kopf etwas schief und musterte ihn. "Hmhm....dann geh!",meinte ich und drehte mich weg. "Dahinten ist der Ausgang!" Ich zeigte in die Richtung, damit Draco zufrieden war
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 10:46 pm

Irgendwie machte es Draco etwas aus, dass Lyria sich jetzt so verhielt.
Es machte ihm etwas aus, dass sie sauer auf ihn war.
Draco schaute in die Richtung, in die Lyria gedeutet hatte. Er dachte es sich schon,dass sich der Ausgang dort befand. War sich nur nicht ganz sicher.
Draco näherte sich dem Ausgang mit langsamen Schritten. "Bist du etwa sauer auf mich?" sagte er und blieb noch ein mal stehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 10:58 pm

"Ich will dich nicht gehen lassen das ist alles!",meinte ich und sah ihn an. "Aber wenn du meinst, dass du gehen musst, dann gehe! Lass mich hier alleine und tue deine Dinge!",fügte ich hinzu und drehte mich um
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 11:07 pm

Draco war nicht dumm, er wusste, dass Lyria das alles sagte, weil sie ihn damit bei sich aufhalten wollte. Aber Draco musste doch seinen Plan verfolgen und dieses Schlammblut aufsuchen.
Das würde ja so ein Spaß werden, dachte er sich ironisch.
"Ich gehe ja nicht auf ewig und lasse dich auch nicht für immer alleine!" sagte Draco und grinste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 11:09 pm

"Doch das wirst du!",meinte ich und sah auf den Boden. Ja er tat es. Denn er liebte mich nicht. Wieso sollte er mich weiter beachten? Das Schlammblut hatte mehr Aufmerksamkeit als sie. Und dies war schlecht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 11:19 pm

Draco schmunzelte, das ganze Theater von Lyria fand er süß.
"Ich muss mich jetzt um das Schlammblut kümmern!" sagte Draco und ging wieder zu Lyria.
Kurz vor ihr blieb er stehen und wichte ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht.
"Wir werden uns sicher wiedersehen!" versprach er ihr und ging wieder Richtung Ausgang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 11:26 pm

Ich drehte mich zu Draco und zog ihn wieder zu mir. Ich sah dem Slytherin in die Augen und küsste ihn dann zärtlich. Nach einer Weile ließ ich von ihm ab. "Nun kannst du gehen!",hauchte ich an seinen Lippen und ließ ihn dann los. Ich lächelte ihm´n zuckersüß an
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mo Jul 25, 2011 11:59 pm

Mit dem Kuss verstand Draco nun endgültig, was Lyria für ihm emfand. ALs sie sich von ihm löste, schmunzelte er bloß und strich ihr noch mal durch die Haare.
"Wir sehen uns!" sagte er gutgelaunt.
"Ganz bestimmt!"
Draco drehte sich um, und der Ausgang erschien, mit schnellen Schritten gleitete er hinaus in den belebten Stock.



Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Di Jul 26, 2011 6:59 pm

Ich sah meinen Liebling hinterher und nickte dann stumm. Gut ich ließ ihn gehen, sollte er doch tun was er wollte, doch er wusste was ich für ihn empfand. Ich seufzte kurz und ging zum Astronomieturm

tbc: Astronomieturm
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Di Jul 26, 2011 8:56 pm

tbc: Innenhof
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mi Jul 27, 2011 12:26 pm

cf: Eulerei

Nun stand ich vor dem Raum. Ich blickte kurz zu Scorpius und schmunzelte. Ich hoffte nur, dass er die Augen nicht aufgemacht hatte.

"Du kannst deine Augen wieder aufmachen Scorpius!"

Ich sah die Wand an, aus der sich langsam eine Türe formte. Ich schmunzelte. Doch dann fiel mir ein, wie viele Spiegel der Raum hatte. Dies war ein Problem. Kurz schüttelte ich den Kopf und betrat den Raum der Wünsche und zog Scorpius hinter mir her.

"Ich finde den Raum faszinierend. Was man hier nicht so alles finden konnte!"

Ja hier konnte man eigentlich alles finden. Ich sah mich um und begutachtete die Spiegel. Ich stellte mich nicht davor, sonst könnte Scorpius noch Angst kriegen, weil ich ja kein Spiegelbild hatte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mi Jul 27, 2011 12:40 pm

tbc:Eulerei

Scorpius hatte wärend das alles die Augen geschlossen gehalten und sie nicht aufgemacht was er sehr komisch fand und nicht wirklich verstand warum aber er vertraute seine Freundin. Nach einer weile durfte er sie öffnen, nun das tat er auch und sie standen plötzlich vor dem Raum.

"Wie ... hää.... Alexis wiee....."


Scorpius verstand nicht wirklich was hier geschiet es machte ihm Angst und diesmal sah man seine Angst an denn er wurde Blass im Gesicht. Als sie dann den Raum betratten und sie meinte der der Raum intressant war nickte er nur.

Scorpius schau anders sie denkt noch sontiges von dir du bist ein MANN dann benimm dich so

Scorpius wollte nur noch eins wissen und zwar die Wahrheit.Und das machte er dies mal offen und direkt.

"was zum Teufels Namen geht hier vor Alexis ?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mi Jul 27, 2011 12:47 pm

Ich sah ihn an. Er war etwas blass. Aber dies konnte ich auch verstehen, denn das alles war für ihn sicherlich komisch. Und dann fragte er auch noch, was hier vorging. Aber...

Wie soll ich ihm beibringen das ich ein Vampir bin? Er wird wegrennen - aus Angst, dass ich ihn beißen würde. Ich habe Angst!

Kurz sah ich zu Scorpius und seufzte. Wieso war diese Angst da? Ich hatte Angst ihn zu verlieren. Ich nickte.

"Komm mit!"

Ich ging zu einem Spiegel und stellte mich davor, doch es war nichts zu sehen. Nun war ich gespannt, was er schon alles über Vampire wusste. Ich sah auf den Boden.

"Weißt du Scorpius...ich...ich bin nicht wie du. Ich bin ein Vampir...aber ich wollte dir das nicht sagen....weil ich Angst habe,..dich zu verlieren!"

Man merkte meine Angst deutlich in den Worten, die aus mir raus kamen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mi Jul 27, 2011 1:00 pm

Scorpius wollte nicht mit gehen und blieb stehen , doch als sie vor dem spiegel stand und kein Biild hatte wusste er bereits das sie ein Vampier war und ging einige schritte zurück. Scorpius wurde nun noch Blasser und sah ihr nun auf einmal verdammt ähnlich.Als sie sagen wollte was sie war sprach er mit.

"ein Vampier.... du..."

Er sprach nicht weiter sonder blieb da angewurzelt stehen, er war geschockt siechtlich. Nun hatte er herraus gefunden warum sie anders war als alle anderen. Scorpius schluckte.

Scorpius renn um dein LEBEN

Doch eine andre stimme in ihm sagte was anderes er wusste nicht was er nun tun sollte sollte er weg rennen oder auf die andre stimme hören die ihm sagte.

Du liebst sie BLEIB bei IHR.... und heul bloss nicht sonst rennt sie noch weg.

Scorpius sprach nun leise und sehr ängstlich aber er ging einen schritt auf sie zu und blieb dann stehen und sah sie an.

"ichh.... haabbee keeinne Anngsst, icchh weiiß dass duu mir niichttss tustt odeer?"


Scorpius wollte tapfer und mutig rüber kommen und log doch seine stimme verrieht ihm das er gleich vor angst stirbt er hatte angst die nächste speise für sie zu sein, was wäre wenn er nun schluss machte dann wäre er Blutarm...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mi Jul 27, 2011 1:30 pm

Ich sah zur Seite. Der Junge hatte Angst. Genau das, was ich nicht wollte. Langsam drehte ich mich zu ihm um und seufzte. Ich könnte dem Jungen nie was tun weil ich ihn liebte.

"Hab keine Angst Scorpius!"

Es klang vertraut, keineswegs aggressiv. Ich wollte ihm keine Angst machen, aber irgendwann musste er es ja wissen. Auch wenn jetzt nicht grade der richtige Zeitpunkt war.

"Ich würde dir nie wehtun, weil ich dich liebe! Du musst mir vertrauen...bitte!"

Es klang schon leicht verzweifelt. Ich ging langsam auf den Jungen zu und nahm ihn vorsichtig in den Arm. Er sollte keine Angst haben. Er liebte mich doch genauso, wie ich ihn liebte. Er sollte keine Zweifel an mir haben. Dies wäre nur schlecht.

"keine Angst!"

Immer wieder strich ich ihm über den Rücken und versuchte ihn zu beruhigen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mi Jul 27, 2011 1:46 pm

Scorpius zitterte etwas , als sie ihn an sah sah er sie doch nicht an sondern sah zum Spiegel was sollte er tun er liebte das Mädchen aber sie ein Vampier was würde seine Familie bloss sagen.

"Oki.... gib mir Zeit das zu verdauen ... ich denke ich kann dir vertrauen oder ich meine wenn du mich beißen wolltes hättes du es beim küssen schon machen können oder?"

Scorpius klang sehr panisch und sehr nervös er wollte eigentlich so klingeln aber es war sehr komisch so was zu hören.

Oh man Scorp du bist echt eine schande nun reis dich zusammen.


Scorpius nahm ihre Hand es sollte ein Zeichen sein das er ihr vertraute und das er sie liebte.
Scorpius musste sich denn noch erst mal sertzten was er auch tat. Nun sah er sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   Mi Jul 27, 2011 2:16 pm

Ich sah ihn an. Was sollte ich jetzt bloß machen? Ich ließ ihn los und ließ ihn sich setzen. Dann drehte ich mich nochmal zum Spiegel. Ich sah Scorpius im Spiegel. Kurz seufzte ich. Wieso war ich nur ein Vampir? Wieso war ich kein normaler Zauberer.

"Ja ich hätte es machen können. Aber ich habe es aus Liebe nicht getan!"

Es war schwer ihn so zu sehen. Es war schwer, meine Angst loszuwerden. Aber er hatte mir versichtert, das er nicht ging. Und dies fand ich gut. Doch die Angst blieb trotzdem.

"Ich habe Angst. Angst das du mich verlässt! Das ich wieder alleine bin!"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Raum der Wünsche   

Nach oben Nach unten
 
Raum der Wünsche
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Trötige Geburtstagswünsche an Saphira
» Keine B-day Glückwünsche trotz 2 Mon. Kontaktsperre
» Raum der Nachsitzer
» Raum O3 - Musikraum der AG
» Ich liebe meine Ex und wünsche mir das Sie zurück kommt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter - Different magical Worlds :: OTHER THINGS :: 7.Stock-
Gehe zu: