Harry Potter - Different magical Worlds

Ein Harry Potter RPG im Jahre 1998! Die Schlacht ist geschlagen, Hogwarts neu aufgebaut. Doch das Böse schläft niemals. Voldemorts Sohn Nathaniel sorgt für Probleme....auch gibt es Zukunft und Vergangenheit. Was wenn alle Zeiten irgendwann verschmelzen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Schaut doch mal bei unseren Gesuchen vorbei oder in der Wanted/Unwanted/Canon Liste. Aber im Moment dringend gesucht werden: Harry Potter, Ronald Weasley, Lord Voldemort, Lucius Malfoy, Draco Malfoy, Scabior, Dolores Umbridge, Lavender Brown, Fred & George Weasley, Daphne Greengrass, Cho Chang, Cormac McLaggen genau so wie Charaktere aus der Zukunft und Vergangenheit.
Herzlich Willkommen in unserem Forum! Ihr habt hier nicht nur die Möglichkeit in der Gegenwart zu spielen und Harry's letztes Schuljahr nach der großen Schlacht und nachdem Hogwarts wieder aufgebaut wurde, nachzuholen. Ihr könnt auch James, Lily & Co zu ihren Schulzeiten begleiten bzw. die Kinder von Harry, Hermine & Co. Oder die was wäre wenn Welt. Euch sind keine Grenzen gesetzt. Steckbriefe sind keine nötig!

Teilen | 
 

 Gryffindortisch

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Hogwarts
STORYTELLER
avatar

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Gryffindortisch   Do Jun 23, 2011 7:23 pm

das Eingangsposting lautete :

...
Nach oben Nach unten
http://hp-differentworld.forumieren.net

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Do Aug 18, 2011 8:09 pm

Ich sah Hermy làchelnd hinterher. Ich sagte Tschùss, du must es wohl noch verarbeiten... sagte ich. Alle fanden diese Geschichte so absurd. Nur ich war wie immer anders. Ich sah Ron an und dann Lily Soll ich es ihm erzàhlen? fragte ich sie.
Ich merkte das mich Ron beoabachtete. ich sah ihn an und làchelte leicht, denn er blickte mich anders als sonst an. Ich wand mich kurz ab und sah zu Hermine und dann wieder zu Ron. Wenn er nur wùsste..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Do Aug 18, 2011 8:39 pm

Ron aß und nach einer Weile sagte Hermine zu ihm 'Guten Morgen' und eer grinste. Nach einer Weile verabschiedete sich Hermine von ihn und meinte, dass sie noch was erledigen müsste und sie sich später sehen würden. "OK. Danke das werde ich." sagte Ron zu ihr und war dann auch schon ferig mit essen. Auch Samuel verabschiedete sich von Hermine und meinte, dass sie es erst wohl noch verarbeiten musste. Er sah mich an und dann zu einem Mädchen und fragte sie, ob er es ihm erzählen sollte. Ron wusste zwar nicht, was alles passiert gewesen war, bevor er zum Frühstück kam, aber irgendwie fühlte er sich anders. Was sollte ihm wer denn erzählen? Als Ron dann sah, das Samuel auch noch Hermine hinterher schaute, brannten bei ihn die Sicherungen durch. Er schaute ihn an und auch schon im nächsten Moment, hatte er ihm ins Gesicht geschlagen. Man konnte gar nicht so schnell schauen, das Ron auf der anderen Seite des Tisches war, aber es war nun mal so und als es dann Samuel anschaute, sah er, dass er ihm voll auf die Nase geschlagen hatte. Er selbst wusste wirklich nicht, was überhaupt in ihn gefahren war. Sonst war er doch auch nicht so, warum dann gerade heute. Er schaute wieder zu ihm und wusste nicht was er sagen sollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Do Aug 18, 2011 8:54 pm

Harmony sah Hermine verwirrt hinterher.
Dann sah sie zu Ron, der leicht wütend aussah.
Im nächsten Moment hatte er Sam auch schon direkt ins Gesicht und auf die Nase gaschlagen.
Harmony bekam einen lauten Lachanfall, denn sowas hatte sie schon lange nicht gesehen.
Vor allem von Ron kannte sie solche Reaktionen nicht, weswegen es sie leicht vom Hocker haute. Die junge Gryffindor kriegte sich garnicht mehr vor lachen ein bis sie in Sam's Gesicht sah. Sofort biss sie sich auf die Unterlippe und sah ihn entschuldigend an.
"Entschuldige, aber das sah einfach zu komisch aus.", sagte sie und verkniff sich ein Grinsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Do Aug 18, 2011 10:35 pm

Befor ich etwas sagen oder tuen konnte brach mir Ron die Nase. Ich fluchte in verschiedenen Sprachen vor mich hin und sah ihn wùtend an Fùr was war dass?! Spinnst du?! fragte ich und nahm mir eine Serviette und hilt sie mir unter die NAse um das Blut zu stoppen. Es war echt smerzhaft eine geprochene NAse zu haben. Ich blieb sitzen und wartete auf eine Antwort. In der zwischenzeit kam mein Phònix uns setzte sich auf meine Schulter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Fr Aug 19, 2011 12:48 pm

Ich war geschockt als Ron, Sam schlug.
"Ohh Gott"
sagte ich geschockt und hielt Sam ebenfalls ein Tuch unter die Nase, da das Blut wie verrpckt herunter lief.
"Was soll den das?"
fragte ich Ron sah ihn aber nicht an, ich war grade mit Sam beschäftigt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Fr Aug 19, 2011 1:17 pm

Nachdem Ron Samuel auf die Nase geschlagen hatte, schaute er ihn an. Samuel fragte ihn, für was das denn war, aber Ron wusste einfach nicht, warum er das gemacht hatte und was in ihn gefahren war. "Es tut mir echt leid." sagte Ron zu ihm und setzte sich dann erst mal hin. Sonst rastete er auch nicht so aus, warum dann gerade jetzt?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Mo Aug 22, 2011 6:20 pm

James Potter rannte durch die Halle und hielt genau bei einem leeren Platz an. Schnell setzte er sich hin und begann zu essen. Er hatte mitgekriegt wie Ron Samuel eine verpasst hatte. James verkniff sich ein lachen. Schweigend ass er etwas und sah seine Schwester an. Ihm war ein wenig langweilig weil im moment nichts spannendes passierte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Mi Sep 07, 2011 7:54 am

Ich störe nicht ??! Yeah gott sei Dank! dachte sich Edward und grinste innerlich wie ein Honigkuchenpferd.
Sein Hunger war durch die Aufregung, neben Bella zu sitzen verflogen.
Unsicher beobachtete er das Mädchen aus den Augenwinkeln.
Das was Bella mit ihm anstellte, hatte bis jetzt noch kein Mädchen geschafft. Nicht nur, das sie ihn aus der Fassung brachte, traute er sich kein Wort zu sprechen, aus Angst sich zu blamieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Mo Sep 12, 2011 5:33 pm

Ich sah in wütend an Geht schon klar... sagte ich. Ich nahm meinen Zauberstab und sprach den Zauber
Episkey
Meine Nase heilte wieder. Leute ich geh dann mal Bye Bye sagte ich und ging weiter.

Gt ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Mi Sep 14, 2011 3:47 pm

cf:Der Schwarze See mit Fred

Ginny betrat die Halle erneut. Diesmal mit Fred.Wie sie wohl gucken wenn sie Fred sehen?Sie lief ziemlich langsam. Sie bemerkte noch wie Samuel aufstand. Was wohl jetzt passiert war. Sie wollte die anderen fragen, wennn sie wieder am Tisch war. Sie Fred an. Dann sah sie wieder zum Tisch Hermine war weg, aber die anderen saßen noch da.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Do Sep 15, 2011 5:58 pm

cf: Schwarzer See

Ich ging mit Ginny die große Halle entlang, bis zum
Gryffindortisch, wo schon ein paar andere saßen. Ginny sah so
aus, als wenn sie sich unwohl fühlte. "Alles ok?!, fragte ich sie und sah
sie fragend an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Do Sep 15, 2011 6:33 pm

Als ich Fred schon von Weitem die große Halle betraten sah, stand ich auf und lief kreischend auf ihn zu.
"FREEED!", schrie ich und fiel ihm freudestrahlend in die Arme.
Ich hatte meinen besten Freund wirklich sehr vermisst und wollte ihn am liebsten garnicht mehr loslassen. "Ich freu mich ja so, dass du hier bist! Unglaublich!", sagte ich grinsend und löste mich von ihm. Ich sah kurz lächelnd zu Ginny und sah sie an. "Entschuldige.", sagte ich leise und sah wieder zu Fred, weil ich meinen Blick einfach nicht von ihm abwenden konnte. Ich stand auf Zehenspitzen und sah zu ihm hoch, ihm in die Augen. Mein Grinsen wurde von Sekunde zu Sekunde immer breiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Do Sep 15, 2011 6:39 pm

Plötzlich schrie jemand laut meinen Namen und als ich mich umdrehte kam Harmony
auf mich zugelaufen. "Haaaaarmoony!", rief ich ebenfalls freudestrahlend
und sie fiel mir um den Hals. Ich erwiderte ihre Umarmung herzlich und ließ sie dann
wieder los. "Ich freu mich auch ganz doll dich wieder zu sehen!", lächelte ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Fr Sep 16, 2011 3:06 pm

Ginny bemerkte, dass Fred sie an sah. Als er sie fragte, ob alles ok sei antwortete sie mit leiser Stimme. Jaja alles im Lot. Sie hörte, dass jemand Freds Namen rief und sah Harmony auf ihn zu rennen. Ginny schaute auf den Tisch und sah Harmony an. Was ist denn mit Samuel er war auf einmal weg? Sie wollte nicht fragen, was mit Hermine sei, denn die wird weg sein. Ginny sah erneut zum Tisch. Dann sah sie wieder Fred und Harmony an und starrte dann ins Leere.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Fr Sep 16, 2011 3:50 pm

Ich wollte Sam erst hinterher gehen, ließ es aber dan doch.
Ich setzte mich wieder an den Tisch und hollte einmal tief Luft.
Kurze Zeit später kam Ginny wieder an den Tisch zusammen mit Fred.
Ich konnte es sehr gut verstehen, das sie gegangen ist und erstmal Zeit für sich brauchte um das zu verstehen, den es war ja auch wirklich eine verrückte Geschichte und Situation, aber für mich war es auch nicht einfach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Sa Sep 17, 2011 2:21 pm

harry Schaute kurz lächelnd zu Ginny und dann aber wieder weg. Er war zu tief in Gedanken versunken immer wieder sah er diese Bilder der vergangenen geschenissen . Voldemort hatte schon so viele getötet . Warum sollte er es nichta uch bei Hermine , Ron , Ginny und al den anderen tuen ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Sa Sep 17, 2011 6:48 pm

Ginny bemrkte Harrys Blick und lächelte ebenfalls. Sie sah, dass er in Gedanken war und setzte sich neben ihn Hey, was ist denn los? Sie gab ihm einen Kuss auf die Wange.
Schräge Geschichte nicht wahr?Dann sah sie Lily an. Entschuldigung, dass ich auf einmal weg war. Ich hab etwas überreagiert und das kam auch alles so plötzlich. Verstehst du? Sie sah Harmony und Fred an und lächelte etwas.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Sa Sep 17, 2011 7:45 pm

"Ja ist schon okey, das kan ich ja auch verstehen"
sagte ich und lächelte freundlich.
Ich machte mir doch starke Sorgen um Sam, deshalb beschloss ich ihn suchen zu gehen.
"Tut mir Leid, ich muss weg, hatt mir aber trotzdem gefreut meine Eltern in jung kennenzulernen"
sagte ich und weg war ich.

tbc: bei der peitschenden weide
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Sa Okt 01, 2011 3:56 pm

Lily stand auf und meinte, dass sie zu Samuel musste und ging. Ginny nickte kaum merklich.
Dann sah die Rothaarige Harry erneut an. Sie wartete auf seine Antwort. Sie legte ihm einen Arm um die Schultern. Sah wieder zu Harmony und ihrem älteren Bruder. Setzt ihr euch auch oder wollt ihr da noch eine Stunde so stehen?Als sie dies sagte, musste Ginny grinsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gryffindortisch   Sa Okt 01, 2011 8:13 pm

Harmony starrte Fred grinsend an und hörte den Anderen beim Gespräch zu.
Sie zwinkerte Fred zu und sah verwirrt zu Ginny. "Äh..was?", fragte sie diese lachend und biss sich auf die Unterlippe. "Klar.. Bin schon dabei.", sagte sie dann noch mit einem kurzen Blick zu Fred. Harmony wandt sich dann jedoch ihrem Bruder zu und seufzte. "Harry? Alles in Ordnung?", fragte sie ihn leicht besorgt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gryffindortisch   

Nach oben Nach unten
 
Gryffindortisch
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter - Different magical Worlds :: OTHER THINGS :: Erdgeschoss :: Große Halle-
Gehe zu: